Stillgruppen.de

Über mich

Wir stecken hinter Stillgruppen.de :)
Ehepaar Weihofen!

Meine Postleitzahl
50374
Organisation, Institution, Verein, Firma
Stillgruppen.de
Ich bin
Keine Angabe

Letzte Beiträge

Stillmode bzw. Stillkleidung für Frauen

Dank praktischem Design, wie etwa einem multifunktionalem Layer- Look oder clever positionierten Reißverschlüssen, ist moderne Stillmode unkompliziert per Easy open- Funktion zu öffnen, schirmt raffiniert die Blicke Dritter auf die weibliche Brust während des Stillens ab und fördert unterwegs bzw. außerhalb der eigenen vier Wände zielgerichtet die individuelle Privatsphäre der stillenden Mutter. Integrierte Stillöffnungen ermöglichen flexibles Stillen ohne ein etwaiges störendes Hochschieben des Oberteils.

Das lange Stillen und die Selbständigkeitsentwicklung des Kindes

Die Vorfreude auf das eigene Kind und viele Fragen von jungen Eltern

Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich, irgendwann einmal eigene Kinder zu haben. Schon sehr junge Menschen sehen sich als künftige Eltern, auch wenn ihnen vermutlich lediglich ein familiäres Selbstverständnis vorgelebt wurde, das sie schlicht übernehmen. Sobald die Zeit dann herangereift ist, in der man selbst Elternteil werden kann, stellen sich mehr und mehr Fragen.

Die langzeitstillende Mütter

Was ist der Grund für diese Langzeit-Stillung?

Studienergebnisse zeigen, dass die Kinder von Müttern mit einer höheren Bildung im Vergleich zu Müttern mit einer eher niedrigen Bildung, eine mehr als 5-fach höhere Chance haben, gestillt zu werden. Mütter mit einem höheren Bildungsstand stillen Ihr Kind nicht nur öfter, sondern auch deutlich länger. Mit zunehmender Erfahrung verlängert sich auch die Stillzeit. Was so viel heißt: jüngere Geschwister wurden im Prinzip länger gestillt als Ihre älteren Geschwister.

Hautkontakt zwischen der Mutter und ihrem Kind

Manchmal wird auch der Begriff „Känguruhen“ verwendet, da das Baby sich in stetiger Nähe bei der Mutter befindet. Ähnlich wie bei Kängurus, wo das Junge von dem Muttertier in einer Art Beutel an dem Bauch der Mutter herum getragen und behütet wird. In Kolumbien wurden die positiven Auswirkungen des Körperkontakts erstmals festgestellt, als das Geld für andere, ärztliche Mittel nicht reichte und den Ärzten nichts anderes übrig blieb, als die Kinder zurück in den Arm der Mutter zu legen.

Wenn Beißen beim Stillen zum Problem wird

Welche Ursachen kann das Beißen beim Stillen haben?

Die Ursachen für das Beißen beim Stillen kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. Je nach Baby, den Lebensumständen und dem Alter des Babys können diese sehr unterschiedlich ausfallen. So lassen sich die Ursachen für das Beißen beim Stillen in verschiedene Kategorien unterteilen.

Ein schlafendes Baby wird zum Stillen geweckt

Es ist wichtig, dass ein neugeborenes Baby alle ein bis drei Stunden gestillt werden sollte. Dabei ist ein ausdauerndes und effektives Trinken notwendig, damit es in der restlichen Zeit einen ruhigen Schlaf haben kann. Es ist aber nicht ungewöhnlich, dass es Probleme gibt, welche dazu führen, dass ein Baby zu selten aufwacht. Das kann dazu führen, dass das Kind aufgrund nicht auf den Hunger aufmerksam machen kann und es in Bezug auf das Gewicht eine zu geringe Zunahme aufweisen kann.