Stillgruppen.de

Über mich

Wir stecken hinter Stillgruppen.de :)
Ehepaar Weihofen!

Meine Postleitzahl
50374
Organisation, Institution, Verein, Firma
Stillgruppen.de
Ich bin
Keine Angabe

Letzte Beiträge

1 Tag Flasche-Saugverwirrung?

hallo zusammen!!
bin neu hier und hab schon interessiert ein paar beiträge gelesen und auch ein paar antworten auf fragen gefunden.doch auf diese nicht:
mein kleiner ist jetzt 8 wochen alt und wird voll gestillt.klappt auch super,hat gerad einen wachstumsschub,da will er nur trinken
wollte nun mal einen tag mit ner freundin nach berlin fahren und meine frage ist,ob es ok wäre,ihm an einem tag nur abgepumpte mumi aus der flasche geben zu lassen-vom papa der hat das nämlich auch schon geprobt mit ihm,hat nach ein paar anläufen und tricks auch geklappt...

stillen

Hallo erstmal
Ich bin seit fast einem Monat Mutter, meine Tochter Lucy also heute 4 wochen alt. Ich habe von anfang an gestillt bis ich merkte das meine kleine nicht mehr satt wurde und auch rapiede abgenommen hatte ( 100 gramm unter geburtsgewicht) auf anraten meiner Hebamme fütter ich zu und zwar Bebivita Pre
Jetzt meine Frage: Kann ich das wieder absetzen wenn ich merke das meine kleine von stillen alleine satt wird?
Dazu kommt noch das sie blähungen und Magenkrämpfe hat dagegen geb ich ihr Sab simplex (vom kinderarzt)

Brustschmerzen abstillen

Hallo, mein Kleiner ist 6/12 Monate alt und vor 2 Wochen habe ich angefangen ihm Mittags Brei und Nachmittags Obst zu geben. Er ist so begeistert das er dann die Brust gar nicht mehr will. Ich habe dann dauernd einen riesengrossen schmerzenden Busen und die Milch fliesst heraus.

Was tun? Vorher stillen und dann essen geben? Abwarten?

 

Machst du kalte Quarkumschläge, wenn dich die Brüste schmerzen? Damit sollte die Milch wieder zurückgehen.

Mit 16 schwanger

Foren

Hallo !

Ich bin jetzt 16 und meine kleine ist 4 wochen alt.
Mir gings früher genauso. Aber hätte ich gewusst, wie anstrengend ein kind ist, hätte ich noch gewartet.

Eine frage: Kannst du dir überhaupt ein Kind leisten?
Ich kann es nicht. Meine Mutter unterstützt mich.
Denn alleine als 16 jährige schaffst du das nicht.
Ich weiss, was du jetzt denkst, denn ich wollte auch nicht auf die anderen hören. Aber jetzt weiss ich es besser.

Schmerzen nach Tritt gegen Brust

Hallo Ihr Muttis da draußen.Meine Tochter(fast 6 Monate) hat mich gegen die rechte Brust getreten.Kommt ja mal vor.Aber einen Tag später begannen schon die Schmerzen,den ganzen Tag und beim Anlegen ganz besonders.Die Brust ist heiss,sehr hart und an den Eingängen sieht es aus wie eitrig.Ich habe erstmal nur Kamillenbäder gemacht.Vielleicht kann mir ja jemand einen guten Tipp geben.Ich wollte nämlich nicht gleich zum Arzt rennen!!!!
Ich danke im Vorraus :)

 

plötzlich schreit mein Kind an der Brust

meine tochter ist jetzt 3 Monate. Bis jetzt habe ich ausschliesslich gestillt. Es hat auch alles wunderbar geklappt. Seit 2-3 Wochen trinkt Sie ein paar Minuten (viel kürzer als sonst)und fängt dann aus heiterem Himmel an sich ganz steif zu machen und zu schreien, als ob sie sich erschreckt.
Die Ursache ist sicher, dass ich ab Juni wieder arbeiten gehe und abgepumt habe, um zu sehen, wie viel sie trinkt. Sie soll ja trotzdem weiter Muttermilch bekommen. Das habe ich nach dem Stillen oder wenn sie schläft.