Nachsorgehebamme

Das Wochenbett und die Aufgaben der Nachsorgehebamme

Noch immer sind viele Menschen der Meinung, dass eine Hebamme Frauen nur bei der Geburt begleitet, doch vor allem im Wochenbett, also der Zeit zwischen der sechsten und der achten Wochen nach der Geburt stellt die Nachsorgehebamme eine wichtige Stütze für die gesamte Familie dar, vor allem wenn nach der Geburt etwas nicht ganz so verläuft, wie es sein sollte.