Schmerzen

Durch das Stillen werden Schmerzen bei Blutabnahmen und Impfungen gemindert

Durch das Stillen wird bei Impfmaßnahmen der Schmerz für das Baby gelindert. Das Baby erfährt den Fersenstich sowie Impfmaßnahmen schon sehr früh. Ist hier das Stillen überhaupt erlaubt? Dies kann definitiv mit einem Ja beantwortet werden! Es gibt verschiedene Studien dazu, welche eindeutig belegen, dass es zu einer Schmerzlinderung hierbei für das Baby kommt. Durch das Stillen werden die Schmerzen für das Baby vermindert.