Auch im Sommer bietet die Muttermilch genügend Flüssigkeit fürs Baby

Time to read
1 minute
Read so far

Auch im Sommer bietet die Muttermilch genügend Flüssigkeit fürs Baby

Sa., 02/22/2020 - 10:05
Posted in:
0 comments

Jedes Jahr im Sommer kommt es wieder zu Diskussionen und Zweifeln bei dem Thema „erhält das Kind genug Flüssigkeit bei der reinen Gabe von Muttermilch?“ oder „muss ich noch Tee ergänzend anbieten damit mein Kind nicht verdurstet?“

 

Wir sagen hier ganz deutlich: „nein“! Die Muttermilch versorgt Dein Kind vollkommen ausreichend mit Flüssigkeit!

Muttermilch im Hochsommer

Steigen die Temperaturen in einem Hochsommer mal wieder über die 30 Grad Grenze, dann fragen sich Mütter und Väter immer ganz besorgt, ob das Baby auch wirklich genug Flüssigkeit durch die Muttermilch erhält. Wenn dann auch noch Oma und Opa zu der zusätzlichen Gabe von irgendwelchen Tees raten, dann ist die Unruhe und die Sorge komplett. „Stimmt etwa, was meine Mutter sagt?“ fragst Du Dich jetzt vielleicht.

Muttermilch bietet genug Flüssigkeit

Wir können Dich ausdrücklich beruhigen, denn die durch die reine Gabe von Muttermilch ist der Flüssigkeitsbedarf Deines Kindes ausreichend gedeckt! Schaue Dir hier einmal die Kinder in den afrikanischen Ländern, die gestillt werden: sie wachsen wunderbar, durch die reine Gabe von Muttermilch. Denn die Muttermilch enthält ja viele wichtige Kalorien, Immunstoffe und Nährstoffe. Diese werden bei der zusätzlichen Gabe von Tee oder Wasser ja gar nicht mehr in der perfekten Menge konsumiert und diese Babys haben dann weniger Energie als die reinen Stillkinder.

Muttermilch Baby

 

 

Baby stillen Afrika

Wenn bereits Beikost gegeben wird

Wenn Dein Kind bereits Beikost erhält und nebenher gestillt wird, dann kannst Du gerne auch bei der Gabe von Beikost etwas Wasser aus dem Trinklernbecher (*) anbieten. Notwendig wäre dies nicht, aber vielleicht kann Dein Baby so die Beikost besser schlucken. Der reine Flüssigkeitsbedarf im zweiten Lebenshalbjahr, wird jedoch auch durch die Gabe von Muttermilch ausreichend gedeckt.

Beikost

Unser Fazit

Lass Dich nicht „verrückt machen“ von Deinem Umfeld, von Frauenzeitschriften oder Deinen Eltern und der Familie! Die Muttermilch versorgt Dein Kind ausreichend mit Flüssigkeit, auch in einem heißen Sommer! Wir wünschen Dir also eine schöne Zeit, einen schönen Sommer und alles Gute für Deine Stillbeziehung zu Deinem kleinen Kind! Dein Stillgruppen.de!

Bei dem Link, welcher mit einem (*) gekennzeichnet ist, handelt es sich um einen Werbelink. Wir erhalten hierfür eine Vermittlungsprovision. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten!