Buchrezension

Stillen – Dora
Schweitzer

Trias Verlag
ISBN-10: 3830466633

Ein übersichtlicher und informativer Stillratgeber mit vielen Erfahrungsberichten ist im Trias Verlag erschienen. Die Autorin, Dora Schweitzer ist seit 1994 AFS-Stillberaterin. Frauen (und natürliche auch Männer), die sich übers Stillen informieren wollen, finden hier eine Vielfalt von Informationen, die sie auf ihrem Weg zusammen mit ihrem Stillkind begleiten können.

Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert und beginnt mit allgemeinen Informationen zum Stillen und zur Vorbereitung auf eine Stillbeziehung. Viele Informationen zum Stillbeginn und zu den ersten Wochen mit Baby folgen. Dabei bekommen Themen wie "Der Alltag und seine Herausforderungen", "Die Ernährung der stillenden Mutter", "Die Interessen der Mutter" und "Veränderungen in der Familie" viel Raum und werden auf liebevolle und undogmatische Weise erläutert. 

Auch das Thema, Stillen und Berufstäigkeit" wird aufgegriffen. Sehr hilfreich dabei sind Hinweise zur Entnahme der Muttermilch. Hier findet sich auch eine sehr gute schematische Darstellung zum Entleeren der Brust von Hand. 

Dem Übergang zur Beikost ist ein komplettes Kapitel gewidmet, in dem deutlich sichtbar wird, dass die Gabe von Beikost keinesfalls mit dem Abstillen gleichzusetzen ist. 

Das Kapitel "Schwierigkeiten im Stillalltag" greift gängige Probleme beim Stillbeginn und während der Stillzeit auf und bietet Lösungsvorschläge an, ohne diese Probleme zu Schreickgesprenstern wachsen zu lassen. Auch besondere Stillsituationen wie "Stillen nach einem Kaiserschnitt" Stillen von Frühgeborenen und Zwillingen" werden angesprochen, ohne zu tief in die dort eventuell entstehenden Schwierigkeiten einzutauchen. In den immer wieder auftauchenden "Specials" werden wichtige Eckpunkte in der Stillzeit nochmals aufgegriffen und vertieft. Auch kleine wirkungsvolle Tipps erscheinen neben dem Text. 

Jedes Kapitel mit seinen Informationen wird ergänzt durch Erfahrungsberichte von stillenden Frauen, die Dora Schweitzer mit viel Engagement gesammelt hat. Dabei wird sichtbar, wie unterschiedlich die jeweiligen Erfahrungen sind. Jede einzelne Frau - viele davon aus der AFS - hat ihre Geschichte erzählt und gibt damit dem Buch eine ausgesprochen persönliche Note. 

Alle Fotos im Buch sind sehr schön und natürlich fotografiert, ohne allzu "stylish" zu sein. Wir begleiten eine Frau mit ihrem Baby durch die verschiedenen Phasen der Stillbeziehung und können uns an ihrer Seite fühlen.

Das Buch eignet sich dazu, Lust auf Stillen zu machen und gibt alle wichtigen
Informationen, ohne allzu sehr in die Tiefe zu gehen. Genau das richtige Geschenk für eine Freundin, Schwester, Bekannte, Nachbarin ….., die sich zum Stillen informieren möchte!

Diese Rezension wurde in der AFS-Fachzeitschrift "STILLZEIT" - Ausgabe 4/2009 veröffentlicht

hier könnt Ihr das Buch bestellen!

dora schweizer klein    Dora Schweitzer ist auch bei Stillgruppen.de! Melde Dich kostenlos an, um mit Ihr
                                            Kontakt aufzunehmen!

Hier gehts zu unseren Buchtipps!