Schwangerschaft

Mit 16 Jahren schwanger - Junge Mütter, frühe Schwangerschaft

"Ich bin 16 Jahre alt und schwanger!" Was nun? Viele junge Mädchen werden mit 15 oder 16 Jahren gewollt oder ungewollt schwanger.

Sag ich es meinen Eltern?

Doch dann stellt sich oft eine wichtige Frage: Sage ich es meinen Eltern? Was mache ich mit der Schule oder mit der Ausbildung? Gibt es Unterstützung für eine junge Mutter? Hält mein Freund zu mir oder bin ich überhaupt in der Lage mein Kind zu versorgen?

Infos rund um das Stillen

Hier wollen wir Ihnen - ziemlich kompakt - einen kleinen "Rundumblick" auf einer Seite präsentieren. Wir hoffen es ist nicht zu unübersichtlich geworden.

Nationale Stillempfehlungen

Jetzt können auch alle italienisch und russisch sprechenden Mamas Stillempfehlungen in ihrer Muttersprache nachlesen. Bei der Nationalen Stillkommission, Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin, Thieleallee 88-92, 14195 Berlin, kann kostenloses Informationsmaterial schriftlich angefordert werden.

Eine Grippe oder Erkältung während der Schwangerschaft

Eine Grippe oder eine Erkältung kann besonders anstregend sein, wenn man gerade schwanger ist. Der Körper der Schwangeren ist ohnehin schon durch die Schwangerschaft belastet. Mit Medikamenten sollten Schwangere sehr vorsichtig sein. Befragen Sie auf jeden Fall einen Facharzt, bevor Sie selbst zu Medikamenten greifen. Informieren Sie Ihren Apotheker, sofern Sie bereits Medikamente beziehen.

Die Hebamme

Grundsätzlich bieten die Hebammen alle Arten der üblichen Schwangerschaftsvorsorge an. Dies beginnt mit dem Festellen der Schwangerschaft und geht über die persönliche Beratung, die Ausstellung des Mutterpasses bis hin zur Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden. Bereits während der Geburtsvorbereitungskurse nehmen die Hebammen - durch zahlreiche Gespräche, Informationen und Tipps - vielen Frauen die Angst vor der Geburt. Hier zeigt sich eventuell auch die Stärke bzw. die Wichtigkeit einer Beratung von Frau zu Frau.

Soziale Dienste

Die sozialen Dienste helfen in vielen Städten mit Babyerstaustattung oder finanzieller Starthilfe. die Voraussetzungen, um kirchliche Unterstützung zu erhalten, sind den Voraussetzungen um Erziehungsgeld über den sechsten Lebensmonat hinaus zu erhalten ziemlich ähnlich. Gerade Alleinerziehende sollten sich diese Möglichkeit der Unterstützung nicht entgehen lassen.

Die Voraussetzungen

Um zu erfahren, ob Sie die nötigen Voraussetzungen erfüllen, sollten Sie die sozialen Dienste und kirchlichen Stellen in Ihrer Nähe kontaktieren.

Leistungen der Krankenkasse

Sie sind schwanger und fragen sich, welche Leistungen Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten? Hier wollen wir Ihnen die wichtigsten einmal kurz vorstellen. Wir gehen hierbei von einer Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse (Techniker Krankenkasse, AOK oder Barmer) aus. Sind Sie privat versichert, so haben Sie vermutlich einen anderen Leistungsanspruch. Für werdende Mütter sind drei Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse besonders interessant:

Den Geburtstermin berechnen

Um herauszufinden, wann Dein Kind geboren wird, gibt es einige Methoden. Grundsätzlich kann man sagen, dass üblicherweise zwischen dem Tag der Zeugung und der Geburt 266 Tage vergehen. Sollte Dir der Tag der Zeugung nicht bekannt sein, so kann der Geburtstermin auch auf Basis des ersten Tages der letzten Regel berechnen. Die Berechnung der Geburtstermines erfolgt natürlich nicht 100%ig genau. Die individuelle Zykluslänge jeder Frau trägt dazu bei, dass die Berechnung nicht immer genau stimmt.

Die Schwangerschaft

Es ist geschafft! Die Schwangerschaft ist bestätigt und aufregende Monate stehen bevor! Doch nun werden Informationen benötigt: Wo entbinde ich? Welche Klinik ist die Beste? Wie finde ich meine Hebamme und was steht eigentlich alles im Mutterpass? Fragen über Fragen...

Stillgruppen.de hilft Dir bei der Beantwortung der Fragen und stellt Dir zahlreiche Informationen und Links zur Verfügung. Das Wunder der Natur beginnt! 40 spannende und gefühlsbetonte Wochen stehen vor Dir. Zusammen mit Deinem Partner erlebst Du eine wunderbare Zeit.