Das Stillforum

Description

Fragen rund um das Thema Stillen!? Stelle Deine Frage!

Kleine Tochter verschluckt sich immer wieder beim Stillen...Hilfe!

Hallo Ihr liebes Stillgruppen Team,
ich hoffe Ihr könnt mir helfen, denn ich habe ein sehr großes Problem.
Meine kleine Tochter verschluckt sich immer beim Stillen und dann wird sie natürlich recht ungehalten :(
Ich bin total verzweifelt und versuche es jetzt auch schon mit einem Aufsatz zum Stillen. Es klappt aber einfach nicht und ich frage mich, was ich falsch mache????
Pauline trinkt recht viel, aber verschluckt sich immer wieder und dann gibt es Probleme beim Stillen.
Ich bin dankbar für jeden Tipp und Hinweis in diesem Forum hier! Bitte helft mir...

Milchstau durch Beikost-Einführung!

Hallo liebes Stillgruppen Team,
ich habe eine großes Problem.
Nachdem ich meinen Sohn Luca nun schon sechs Monate gestillt habe, wollte ich langsam Beikost einführen...
Vorher hatte ich voll gestillt und dies so ungefähr alle 2,5 bis 3 Stunden.
Ich habe also vor einige Zeit mit der Zugabe von Brei angefangen (1x am Tag) und dies hat auch ganz gut geklappt...
Jetzt will ich auch Abends gerne einen Brei anbieten und habe sorge, dass bei mir ein Milchstau eintreten könnte.

Stillen und Antibiotika

Hallo liebe Mami's. Ich Stille meine Tochter seit 2 1/2 Jahren nach Bedarf so wie sie möchte. Natürlich isst sie auch ihre Mahlzeiten. Jetzt habe ich eine starke Erkältung mit Ohrenschmerzen . Ich denke mal eine Mittelohrentzündung. Ich war noch nicht beim Arzt. Sie wird mir sicher ein Antibiotika verschreiben. Ich möchte ihr aber nicht sagen das ich noch Stille, da sie vor 4 Monaten schon meinte ich solle langsam abstillen, so ein großes Kind. Eigentlich will ich nicht abstillen. Doch was ist wenn sie mir Antibiotika verschreibt. Will nicht sagen das ich noch Stille. Habt ihr Tips ?

stillRhytmus vertauscht.

Hallo ihr lieben. Ich hoffe mir kann Jemand helfen oder Tipps geben. Mein Sohn justus ist jetzt 6 monate. Seit seinem 4. Lebensmonat verdreht er was das stillen angeht tag und Nacht. Am Tage hat er kaum bzw selten Hunger und ab abends um 7 will er alle 1 Bis 1,5 Stunden trinken. Es ist auch nicht nur Nuckeln. Er trinkt jedes mal eine Brust leer.

Beikost, wie und wann???

So liebe Mütter, jetzt hab ich etwas Stress in der Familie und frag Euch einfach!
Meine liebe Schwiegermutter war Gestern den ganzen Tag (!) hier und fragte mich ständig wie es um die Ernährung von unserer Kleinen steht.
Zur Zeit mache ich es so: tagsüber stille ich sie und abends zusätzlich noch etwas Flasche gebe, weil die Kleine ansonsten leider nicht satt wird. Das klappt alles super.
Meine "liebe" Schwiegermutter" gibt nun folgende Weisheiten von sich:

Hohlwarzen

Ich bin zwar noch nicht schwanger, aber mein Freund und ich überlegen schon länger ob wir nicht bald mal für Nachwuchs sorgen sollten.
Mein Problem ist, das ich gerne Stillen würde, aber Hohlwarzen habe.
Im Internet hab ich von Hilfsmitteln gelesen, die die Brustwarzen quasi "herausziehen".
Diese Produkte kosten allerdings alle um die 40 Euro. Soviel möchte ich ehrlich gesagt nicht ausgeben.
Kann mir jemand einen Tip geben wo man sowas gebraucht oder sehr günstig kaufen kann?
Bei Ebay hab ich schon geguckt,..nichts gefunden! 
Vielen Dank schon mal!

Welche Hilfsmittel beim Abstillen?

Hallo Ihr Lieben,
ich bin "neu" hier bzw. suche aus lauter Verzweiflung Hilfe.
Ich bin Langzeitstill-Mami (unsere Tochter wird bald 2,5 Jahre)
und möchte endlich abstillen. Das Einschlaf-Still-Ritual meiner Maus wird mir allmählich zu viel und ich möchte auch nicht, dass sie - wenn sie bald in den Kindergarten geht - von anderen Kindern deswegen gehänselt wird.

Abpumpen

Hallo ihr Lieben,
hab da mal eine Frage zum Abpumpen....
Bisher hab ich gestillt und dann den Rest abgepumt. Nur ab und zu um auch mal zum Zahnarzt zu können o.ä.
Hab also gleich nach dem Stillen gepumpt, ohne meine Brust zu waschen. Dies hab ich jetzt aber im Internet gelesen.
Muss ich die Milch, die ich gleich eingefroren habe, jetzt wegschmeißen?
VG Metti

 

1 Tag Flasche-Saugverwirrung?

hallo zusammen!!
bin neu hier und hab schon interessiert ein paar beiträge gelesen und auch ein paar antworten auf fragen gefunden.doch auf diese nicht:
mein kleiner ist jetzt 8 wochen alt und wird voll gestillt.klappt auch super,hat gerad einen wachstumsschub,da will er nur trinken
wollte nun mal einen tag mit ner freundin nach berlin fahren und meine frage ist,ob es ok wäre,ihm an einem tag nur abgepumpte mumi aus der flasche geben zu lassen-vom papa der hat das nämlich auch schon geprobt mit ihm,hat nach ein paar anläufen und tricks auch geklappt...