Das Langzeitstillen

Das lange Stillen und die Selbständigkeitsentwicklung des Kindes

Die Vorfreude auf das eigene Kind und viele Fragen von jungen Eltern

Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich, irgendwann einmal eigene Kinder zu haben. Schon sehr junge Menschen sehen sich als künftige Eltern, auch wenn ihnen vermutlich lediglich ein familiäres Selbstverständnis vorgelebt wurde, das sie schlicht übernehmen. Sobald die Zeit dann herangereift ist, in der man selbst Elternteil werden kann, stellen sich mehr und mehr Fragen.

Die langzeitstillende Mütter

Was ist der Grund für diese Langzeit-Stillung?

Studienergebnisse zeigen, dass die Kinder von Müttern mit einer höheren Bildung im Vergleich zu Müttern mit einer eher niedrigen Bildung, eine mehr als 5-fach höhere Chance haben, gestillt zu werden. Mütter mit einem höheren Bildungsstand stillen Ihr Kind nicht nur öfter, sondern auch deutlich länger. Mit zunehmender Erfahrung verlängert sich auch die Stillzeit. Was so viel heißt: jüngere Geschwister wurden im Prinzip länger gestillt als Ihre älteren Geschwister.