Stillfreundliches Aurich

Stillaktion_Pressebild_CMYK_300dpi

Stillen ist die natürlichste Art sein Kind zu ernähren. Doch wohin während des Einkaufs in der Auricher Innenstadt? Diese Frage stellten sich die freiberuflichen Hebammen des Qualitätszirkels „Evidenzia“ Undine Baldermann, Stephanie Decker, Verena Kakuschke, Anna Zdrojkowska-Sacher und Marion Heilmann und handelten: Ende Februar begannen Sie die Auricher Geschäftswelt für dieses Problem zu sensibilisieren – und das mit großem Erfolg. Viele Geschäfte erklärten sich bereit, Müttern einen Platz zum Stillen zur Verfügung zu stellen. Dieses zeigen Sie seitdem mit einem „stillfreundlichen“ Aufkleber in ihrem Eingangsbereich. „Wir haben uns sehr über die positive Resonanz gefreut“, waren sich alle Hebammen nach der Verteilaktion einig. „Die tolle Beteiligung der Geschäftsinhaber zeigt die hohe Akzeptanz des Stillens in unserer Gesellschaft“, so die Hebammen. Hier finden junge Familien nun die Möglichkeit ihre Kinder in Ruhe zu stillen und zu füttern: Löwenapotheke, Kochlöffel, Hermerding, Sportschuhbörse, Zweirad Block, Fürstliche Hofapotheke, Cecil, Deutsche Bank, Burg Apotheke, Zur Börse, Das Einhorn, Butikken, Hebammenpraxis Verena Kakuschke, Hebammenpraxis Stephanie Decker, Kasi morig, Apotheke am Pferdemarkt, Juwelier Kittel, Bäcker Lorenz in der Markthalle, Garrelts Optik, Bekleidungsfabrikverkauf, Silomon, Apotheke im Carolinenhof, das Rathaus. Weitere Infos sowie die gesamte Liste mit allen Geschäften erhalten Sie bei den Hebammen direkt. Kontakt: info@undine-baldermann.de oder Tel.: 04941/64884. Vielen Dank bei allen oben aufgeführten Geschäften für Ihre tolle Unterstützung. BILDUNTERSCHRIFT: Die Hebammen (v.l.) Anna Zdrojkowska-Sacher, Marion Heilmann, Undine Baldermann mit Stillkind Jonte, Stephanie Decker und Verena Kakuschke mit dem „Stillfreundlichen Aufkleber“, der seit Februar in vielen Eingangsbereichen Auricher Geschäfte zu finden ist. IHR BERICHT ODER IHRE AKTION AUF STILLGRUPPEN.DE? Bitte senden Sie uns einfach eine Email zu! Danke!