Schreibaby - Beratung

Vor- und Nachname: 
Vivian Weigert

Schreibaby

Warum schreit ein Baby?
Wenn ein Baby weint, will es immer etwas ausdrücken. Da es noch nicht sprechen kann, bleibt ihm nur das Schreien, um zu sagen:

* "Ich brauche etwas", oder
* "Ich fühle mich nicht wohl".

In den ersten Lebensmonaten muss sich das Baby an viel Neues gewöhnen. Ist es damit (zeitweise) überfordert, reagiert es mit säuglingstypischen Anzeichen von Stress: vermehrte Unruhe und Quengeln bis hin zu untröstlichem Schreien. So geht es geschätzten 15 bis 30 Prozent aller gesunden Säuglinge.

Ist unser Kind vielleicht ein "Schreibaby"?
Wenn Ihr Baby oft untröstlich schreit oder den ganzen Tag unruhig ist, können Sie sich in unserer Beratungsstelle ausführlich beraten lassen. Auch wenn Ihr Baby kein "Schreibaby" ist, kann es Probleme haben, die sich mit etwas Hilfe beheben lassen.

Rufen Sie uns an

* wenn Sie Ihr Baby ständig herumtragen müssen weil es sonst quengelt
* wenn Ihr Baby häufig scheinbar grundlos schreit oder unter einer "Drei-Monats-Kolik" leidet
* wenn Sie ein sehr waches Baby haben, das schlecht abschalten kann
* wenn Ihr Baby besonders schreckhaft ist und auf jede Veränderung mit Schreien reagiert
* wenn Sie sich von Ihrem Baby überfordert fühlen oder das Gefühl haben, ihm nicht genügend helfen zu können.

Wieviel Schreien ist normal?
Dass ein Baby mal unzufrieden ist, gehört dazu - Erwachsene haben auch nicht immer nur gute Laune. Es gibt jedoch Umstände, die dazu führen, dass manche Babys mehr als andere schreien. WissenschaftlerInnen sprechen von einer Regulationsstörung, wenn ein Baby

* seit mehr als drei Wochen
* an mehr als drei Tagen pro Woche
* länger als drei Stunden pro Tag

untröstlich schreit. Aber: Im Alltag mit dem Baby ist diese Dreier-Regel nicht relevant. Hier kommt es vielmehr darauf an, wie es den Eltern mit ihrem Baby geht.

Immer wenn Eltern das Gefühl haben, dass ihr Baby zu viel schreit, sollten sie sich getrost an eine Beraterin wenden - je früher desto besser!

"Hilfe, ich komme überhaupt nicht aus dem Haus!"

Wenn das Baby so viel schreit, ist es für die Mutter oft ganz undenkbar, einen Termin wahrzunehmen. Oder es scheint unmöglich bzw. unerträglich, mit dem schreienden Baby ausser Haus zu gehen. Falls dies gerade auf Sie zutrifft: Nehmen Sie unsere Telefonberatung in Anspruch!

Das können wir für Sie tun:
Im Rahmen einer Persönlichen Beratung können Sie
mit uns Ihre ganz individuellen Fragen klären, wie zum Beispiel:

* Hat unser Baby Regulationsstörungen, oder ist sein Schreien normal im Zuge seiner Entwicklung? Wie ist das Verhalten unseres Babys zu verstehen?
* Wie soll man mit einem ständig unruhigen oder schreienden Baby umgehen? Darf das Baby immer auf dem Arm sein oder ist es dadurch schon verwöhnt und will deshalb nur noch herumgetragen werden?
* Mache ich / machen wir etwas falsch? Wie erkennt man, ob dem Baby zu warm oder zu kalt ist, ob es etwa Schmerzen oder (schon wieder) Hunger hat...?
* Wie viel soll ein Baby eigentlich schlafen? Wie kann ich dafür sorgen, dass unser Baby genügend Schlaf bekommt?
* Leidet unser Baby an Drei-Monats-Koliken? Hat es vielleicht eine Symmetrie-Störung (KISS)? Wie können wir das herausfinden und was würde ihm dann helfen...?
* Und nicht zuletzt: Wie schaffe ich meinen Alltag mit dem schreienden Baby? Erschöpfung und Schlaflosigkeit nehmen überhand - wie soll ich damit nur fertig werden?

Unsere Beraterinnen sind ausgebildet auf dem Gebiet frühkindlicher Regulationsstörungen (u.a. nach Prof. M. Papoušek), sie sind auf dem neuesten Kenntnisstand von Bindungsforschung, Frühpädagogik und Entwicklungsphysiologie. Sie sind vor allem auch vertraut mit den vielfältigen Herausforderungen der Babyzeit.

Leitung: Vivian Weigert, Eltern-Säuglings-Beraterin mit 30jähriger Berufserfahrung, Mitgründerin der Beratungsstelle. Referentin auf Fachtagungen und Symposien. Buchautorin "Warum schreit mein Baby?", "Schlaf, Baby, schlaf", "Stillen".

Telefonnummer: 
089 / 550 678 0
Email: 
vivian-weigert@haeberlstrasse-17.de

Ort

Beratungsstelle Haeberlstrasse
Häberlstrasse 17
80337 München
Germany
48° 7' 37.7148" N, 11° 33' 30.204" E
DE