fruchtwasserpunktion

Bild von meike

Hallo zusammen, vielleicht hat jemand schon mal etwas ähnliches erlebt.
Ich bin 36 Jahre und in der 18.Woche schwanger.Hatte immer mal wieder Blutungen, aber Ultraschall und Nackenfalte sind O.K.; aufgrund des auffälligen Bluttests hat man mir zu einer Fruchtwasserpunktion geraten. Gesagt, getan. Jetzt heisst es, dass man einige Zellen mit Trisomie 21 gefunden hat und bei weiteren Tests nicht mehr gefunden hat. Das Labor geht von einer Pseudomosaikform von Trisomie 21 aus.Mein FA hat das auch noch nicht gehört und will es weiter abklären.
Hat jemand von euch eine Antwort darauf?
Vielen dank Meike

Bild von ina

Liebe Meike,
ich kann dir zwar keine medizinische Frage beantworten, möchte dir aber mal ein bisschen Mut zusprechen.
Du kannst ja mal versuchen es zu googeln, aber mach dich nicht zusehr verückt.
Ich hoffe du hast jemanden mit dem du deine Ängste besprechen kannst.
Liebe Grüsse
Ina

Seiten