Geburt

Baby Geburt steht bevor!

Bild von heidi

Hallo Ihr Lieben,
ich bin schwanger und entbinde bald und habe da mal - so glaube ich - eine recht dumme Frage zu der Geburt meines Babys :)
Ich hatte eigentlich gedacht das meine Hebamme die Geburt anmeldet?! Ist dies
richtig?
Muss ich irgendwas mitnehmen zum anmelden? Krankenversicherungskarte??
Gibt es eine Anmeldefrist im Krankenkaus?
Das hört sich jetzt bestimmt hier total dämlich an, aber ich glaube die Schwangerschaft macht mir zu schaffen und ich bin etwas... zerstreut :))
Ich freue mich so auf mein Baby :)
Danke Euch!
LG

Mein Geburtsbericht

Bild von tinchen

Hallo liebe Mütter und Schwangere,

ich habe hier einwenig gelesen und festgestellt, dass manch eine Mutter - verständlicherweise - etwas Angst oder Sorge vor der Geburt hat.
Ich möchte Euch nun diese Sorge nehmen und einen kleinen Bericht zusteuern um Euch lieben Mut zu machen :)

Also, an alle werdende Mamas!

Abnehmen nach der Geburt

Bild von gummibärchen

Wie war das bei Euch?

Meine Geburt ist nun 6 Monate her, alles was ich an Kilos zugenommen habe ist wieder weg, jedoch geht mein "Rettungsring" nicht weg! Es schwabelt nur so rum und es gefält mir überhaupt nicht.
Ich war mein Leben lang sportlich schlank, obwohl ich essen konnte, was ich wollte und jetzt bekomme ich diesen Bauchspeck einfach nicht weg!!!
Sport mache ich wohl zuwenig, schaffe es aber leider nicht öfter...
Wie habt ihr das wieder hinbekommen? Diät ist leider nicht so mein Ding:-)

Angst vor der Geburt!

Bild von ub1977

Hallo Ihr lieben,
also ich habe schon diverse Geburtsberichte gelesen und es waren ja so die ein oder anderen Positiven und auch negativen Erfahrungen dabei.
Naja, ich bin nun in der 26. Schwangerschaftswoche und habe jetzt schon ziemliche Angst vor der Geburt... Eigentlich habe ich mich für einen Kaiserschnitt auf Wunsch entschieden, da ich wirklich Angst vor der Geburt habe, obwohl mir bekannt ist, dass dies vielleicht nicht unbedingt beste Start für die Kleine ist.