Baby

Gibt es Wachstumsschübe oder sind sie nur ein Märchen?

In der Literatur, im Internet und in den Aussagen von vielen Experten treten immer die sogenannten Wachstumsschübe bei Babys auf. Ebenfalls finden sich die Aussagen bei vielen Ratgebern zum Thema Stillen. Laut den Thesen sollen die Babys in den Zeiträumen der Wachstumsschüben besonders oft ein Bedürfnis nach dem Stillen haben, weil sie ja besonders viel Energie zum Wachsen benötigen. Wir wollen uns diese Thesen nun einmal ganz genau ansehen.

Die Bindung zum Kind ist ein Grundbedürfnis

Die ersten Stunden und Tage sind eine besondere Zeit für eine Muter und auch den Vater. Der Kontakt soll so ruhig und ungestört als möglich vonstatten gehen. Es ist der Start einer lebenslangen, wunderbaren Beziehung und äußerst wichtig für das Urvertrauen. Im diesem Artikel gehen wir auf die folgenden Aspekte ein:

Gewichtsabnahme beim Baby

Autor      Thema: Baby (4 Wochen) hat abgenommen!!!
    Susanne
    
    
    Datum:30.04.02 12:29 Antwortenals Email verschicken

Hallo!
Vorweg: ich stille seit der Geburt voll, der Kleine trinkt etwa 30-40 Min. lang, meist beide Seiten, schläft danach im Durchschnitt 3Std., hat cirka 5mal am Tag die Windel voll und noch 2 nasse dazu.

Service für Mutter und Kind

An dieser Stelle wollen wir noch eine Menge Tipps und Anregungen rund um das Muttersein platzieren. Hier findet Ihr alle möglichen Dinge, die wir erwähnenswert finden.

Wie und warum?

Mit diesen Auflistungen möchten wir Ihnen zusätzlich noch die Möglichkeit bieten, sich einfach und schnell über Freizeittipps bzw. Freizeitmöglichkeiten zu informieren oder einfach kostenlos einen Artikel bei Stillgruppen.de in den Flohmarkt einzustellen!