Anlegeposition

Die Anlegepositionen beim Stillen

Mit ein wenig Übung wird eine Mutter ihr Kind bald im Sitzen, im Liegen oder im Stehen stillen können. Welche Position die Richtige ist, entscheiden alleine Mutter und Kind. Wählen Sie die Position, welche für sie beide bequem und für die jeweilige Situation am geeignetsten ist. Um Wundsein der Brustwarzen und Stauungen des Brustgewebes zu vermeiden, sollte zwischen den einzelnen Positionen gewechselt werden. Dadurch wird erreicht, dass sich der Druck des kindlichen Kiefers beim Saugen auf verschiedene Bereiche der Brustwarze verlagert.