Babymassage in Hamburg bei Yoga für St. Pauli

Dein Angebot
Babymassage
Bild
Babymassage

Vor- und Nachname: Sandra Werlich-Praetzel IBCLC
Ich zeige Ihnen, wie sie Ihr Baby massieren können, so dass sie beide Entspannung und Nähe erleben können und Bauchweh oder Schlafschwierigkeiten gelindert werden.

Heutzutage sind liebevolle Berührung zum Glück ganz selbstverständlich. Dennoch ist für ein Baby der Start in die neue Welt nicht immer einfach.

Babymassage ist Kommunikation mit Ihren Baby, eine Sprache die Ihr Baby versteht. Auch sie als Eltern können davon nur profitieren.

Im Normalfall genießen die Kinder die Massage und entspannen sich.
Babys, die massiert werden, fühlen sich wohl in Ihrer Haut. Regelmäßig massierte Babys schreien weniger, schlafen besser und sind aufmerksamer und neugieriger.
Ein sehr wichtiger Aspekt: Die Eltern-Kind Bindung kann durch die ruhige und entspannte Atmosphäre einer regelmäßigen Massage vertieft werden.
Babymassage fördert die Durchblutung.
Babymassage entspannt die Muskeln.
Babymassage kann bewirken, dass sich der Kreislauf Ihres Babsy stärkt,
Babymassage fördert die Verdauung
Babymassage beugt Koliken und Bauchschmerzen vor.
Babymassage stärkt das Immunsystem.
Babymassage fördert die Sinneswahrnehmung der Babys.

Mehr Info: www.stillmuments.de

Ausbildung
IBCLC Laktationsberaterin
Stillberaterin
Sonstiges
Straße
Clemens-Schultz-Str. 50

Postleitzahl
20359
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Email
info@stillmuments.de
Telefonnummer
040-18029634